Die Pensionskasse Direktversicherung Unterstützungskasse
Der einfache und sichere Weg zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge.


Die Pensionskassenversicherung ist eine Rentenversicherung, die Ihr Arbeitgeber auf Ihr Leben abschließt.
Auf die versicherten Leistungen haben Sie beziehungsweise Ihre Hinterbliebenen ein unmittelbares Bezugsrecht.
Sie kann als fondsgebundene Rentenversicherung oder als klassische Rentenversicherung abgeschlossen werden.

Die Beiträge werden in der Regel im Wege der Entgeltumwandlung finanziert, das heißt, Sie vereinbaren mit Ihrem Arbeitgeber, dass ein Teil Ihres Bruttogehalts oder auch Ihrer Sonderzahlungen (beispielsweise Urlaubs- oder Weihnachtsgeld) als Versicherungsbeitrag in die Pensionskasse eingezahlt wird.

Ihre Vorteile im Überblick

Stattliche Steuerersparnisse auf Ihre Beitragszahlungen*

Zusätzliche Einsparungen bei den Sozialabgaben


Flexible Beitragszahlung sowie variabler Rentenbeginn und Kapitalwahlrecht


Möglichkeit der Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsabsicherung


Ihren Vertrag können Sie auch nach Ausscheiden aus dem Unternehmen problemlos weiterführen



* bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung (West) zuzüglich eines Festbetrags von 1.800 Euro können steuerfrei gezahlt werden.
Die Direktversicherung ist eine Rentenversicherung, die Ihr Arbeitgeber auf Ihr Leben abschließt.
Auf die versicherten Leistungen haben Sie beziehungsweise Ihre Hinterbliebenen ein unmittelbares Bezugsrecht.
Sie kann als fondsgebundene Rentenversicherung oder als klassische Rentenversicherung abgeschlossen werden.

Die Beiträge werden in der Regel im Wege der Entgeltumwandlung finanziert. Sie vereinbaren mit Ihrem Arbeitgeber, dass ein Teil Ihres Bruttogehalts oder auch Ihrer Sonderzahlungen (beispielsweise Urlaubs- oder Weihnachtsgeld) als Versicherungsbeitrag in die Direktversicherung eingezahlt wird.


Ihre Vorteile im Überblick

Stattliche Steuerersparnisse auf Ihre Beitragszahlungen


Zusätzliche Einsparungen bei den Sozialabgaben


Flexible Beitragszahlung sowie variabler Rentenbeginn und Kapitalwahlrecht


Optionale Möglichkeit der Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsabsicherung


Ihren Vertrag können Sie auch nach Ausscheiden aus dem Unternehmen problemlos weiterführen
Unterstützungskassen sind eigenständige Versorgungseinrichtungen, die von einem oder mehreren Arbeitgebern getragen werden.
Ihnen gegenüber gibt Ihr Arbeitgeber eine Versorgungszusage, die er über eine Unterstützungskasse abgewickelt.

Grundsätzlich ist die Unterstützungskasse für jeden Arbeitnehmer geeignet. Durch die normalerweise unbeschränkte steuerliche Abziehbarkeit der Beiträge vom Bruttoeinkommen kann eine umfassende Versorgung auch für Spitzenverdiener aufgebaut werden.


Ihre Vorteile im Überblick

Steuerlich geförderter Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung (nahezu unbegrenzt)


Konstante Finanzierung Ihrer Altersabsicherung


Beiträge zur Unterstützungskasse sind bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze sozialabgabenfrei


Absicherung hoher Versorgungsleistungen möglich


Sicherheit für Ihre Beiträge durch umfassende Insolvenzsicherungschutz. 
Firma:
Vorname:
Nachname*:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefon:
eMail*:
Nachricht*: